Freitag, 27. April 2012

HAPPY BIRTHDAY, to me!
Nun habe ich es doch tatsächlich geschafft stolze
17 Jahre alt zu werden.
Genau heute vor 17 Jahren wurde ich  geboren, teilweise wünsche ich mir, dass dies nie passiert wäre. Aber so ist es nunmal, und ich habe überlebt, bis jetzt! - Ein Wunder? :D
Vielleicht sollte ich anfangen das Leben als Geschenk wahrzunehmen, doch noch schaff ich das nicht. Vielleicht aber am Ende meines langen Weges der noch vor mir liegt, vielleicht...
Heute jedenfalls wird nicht gefeiert, generell feiere ich meinen Geburtstag schon länger nicht mehr, ist einfach unnötig.
Heute ist nur ein Tag wie jeder Andere auch.
Ich jedenfalls werde mich jetzt erstmal aus dem Bett quälen um dann schön meiner Ärztin einen kurzen Besuch abzustatten, da sie ja noch unbedingt vor dem Wochenende mit mir meine Medikation besprechen wollte.
Euch jedenfalls einen wunderschönen Tag! :)

13:47 Uhr:
Mittlerweile habe ich mich wohl mit dem heutigen Tag angefreundet. Ein paar meiner Freunde haben mir per Facebook gratuliert, da ich ja momentan nicht zur Schule gehe.
Und mein bester Freund hat mich extra zur Klinik zu meiner Ärztin gefahren mit dem Auto.
So weit so gut, zwar hatte ich ihm gesagt, dass ich kein Geschenk haben möchte, habe natürlich trotzdem was bekommen - Ein T-Shirt.
Sehr hübsch, es gefällt mir, also trotzdem danke! :)
So weit so gut, auf der Warteliste für die Klinik steh ich ziemlich weit oben, jetzt heißt es nur noch etwas abwarten.
Und nunja, von den Beruhigungstabletten soll ich nun eine höhere Dosis nehmen, da die Bisherige ja nicht wirklich angeschlagen hat.
Mit dem Atidepressiva habe ich bisher aber keine Probleme, kann also nur sagen, dass ich froh bin über den Medikamentenwechsel und ich mich mit diesen Medikamenten auch wohler fühle.
So, das war so das Wichtigste bisher.
Nacher wird mit meinem besten Freund, meiner Mutter und meiner Schwester Torte gegessen.
Ich weiß, ich mag meine Familie nicht, und eigentlich können wir uns auch nicht Familie nennen, doch heute bin ich ausnahmsweise mal freundlich und verbringe etwas Zeit mit ihnen.
Ist im Endeffekt nur besser für mich...

Kommentare:

  1. ich wünsche dir, auch bei all deinen zweifeln, alles liebe zum geburtstag :)

    AntwortenLöschen
  2. Komm her, bei mir strahlt die Sonne volle Kanne :)

    ALLES ALLES GUUUTEE!!! Ich hoffe das du wenigstens heute mal total ausschalten kannst und deinen Geburtstag genießt :)

    <3

    AntwortenLöschen
  3. Von mir auch herzliche Glückwünsche :)
    Und die Planung für den Tag hört sich ja auch schön an. Auch wenn du dein Geburtstag nicht großartig feierst, das ist dein Tag, genieß ihn! :)

    <3

    AntwortenLöschen
  4. glückwunsch süße, auch wenn ich weiß, dass du nicht so glücklich über das alles bist...:*
    es geht, es muss.. ich war bei ner therapeutin, die hat mir nen fragebogen zum thema essverhalten gegeben, aber ich weiß nicht, ob ich ehrlich darauf antworten soll.. ich weiß nicht, ob ich das loswerden möchte...
    aber naja, ich lebe noch, könnte man wohl als "gut" bezeichnen oder so...
    und es läuft... es muss...
    und bei dir? wie läufts? und überhaupt, klinik? es tut mir so leid, dass ich nciht für dich da war:(( doch, ich muss mich entschuldigen!
    danke:) und hab ich schon geschrieben, wie geil ich dein neues design finde?
    gerne, liebes, gerne:*
    du schaffst das! wenn du eventuell etwas mehr hilfe beim aufstehen brauchst, du kommst wieder auf die beine!! du musst! wir schaffen das beide...
    <33333

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch!
    Kopf oben halten, weiter gehen - und ich bin sicher, du schaffst es auch, weiter zu leben, und nicht nur irgendwie zu funktionieren. (:

    LGs

    AntwortenLöschen
  6. Da sind wir ja schonmal zwei mit Sonnenkopfweh :D

    Ja bei manchen bildet man sich das sicher ein, aber heute waren sicher 3 Leute die voll draufgestart haben. Aber man gewöhnt sich nach einer Zeit daran, finde ich :)

    Danke :)
    <333

    Freut mich übrigens das du dich mit deinem Geburtstag angefreundet hast :)

    AntwortenLöschen
  7. ich weiß nicht.. die therapeutin hat bei der ersten sitzung alle möglichen themen total offen vor meinen eltern angesprochen, selbst suicid, und ich hab angst, wenn da eben ne ES rauskommt, dass sie das eben auch vor meinen eltern sagt...
    ich finds schlimm, fragebögen auszufüllen... dasist so.. da gibt man so vielvon sich preis://
    oha... ich wünsch dir alles gute, ich hoffe, dann wirds besser! und ne zeit so ohne das ganze zeug, wer weiß, vielleicht bringt das dich ja auch mal zur ruhe...wir schaffen auch ne zeit ohne dich, du musst dich auch um dich selber kümmern:*
    ja, das mit dem neu kenn ich. deswegen mein neuer blog, zu hause mein zimmer drei mal umdekoriert und irgendwie will ich immer noch alles verändern..
    düster ist auch mal ganz gut. passt glaub ich gerade ganz gut zu dir, oder?
    gerne doch :*
    grüße zurück, süße <333

    AntwortenLöschen
  8. Gern geschehen (:
    Und auch ich habe dir für die netten Worte zu danken... immer wenn ich so was lese, wird mir deutlicher, dass es richtig war, doch einen Blog zu schreiben. Ich werde deinen weiterhin verfolgen und wünsche dir natürlich, dass du dich nicht nur mit deinem Geburtstag anfreunden kannst, sondern bald auch mit dir selbst.

    LGs
    Nic

    AntwortenLöschen