Dienstag, 14. Februar 2012

#20 Valentinstag

Heut ist der 14.Februar.2012.
Ein Tag wie jeder andere auch, für mich jedenfalls.
Vermutlich werden heute viele frisch und immer noch verliebte Paare etwas Schönes zusammen unternehmen und sich, als Zeichen ihrer Liebe, kleine Geschenke machen.
Doch wozu braucht es für sowas einen speziellen Tag im Jahr?
Sollte man den Menschen, die man liebt, nicht immer das Gefühl geben geborgen und erwünscht zu sein?
Immer für sie da sein, Zeit haben und aufmerksam sein?
Klar sollte man dies.
Menschen die einem am Herzen liegen haben gewiss mehr verdient, als einen fuckin' Tag im Jahr.
Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, sogar jede Sekunde sollte man sich Zeit nehmen können, wenn die Allerliebsten einen brauchen.
Auch wenn man vielleicht was anderes vorhatte, wenn die Liebsten eine Schulter zum ausheulen, ein offenes Ohr, oder einfach nur Trost brauchen, dann gibt es doch eigentlich nichts wichtigeres, als diesen Menschen beizustehen in ihrem Kummer, Sorgen und bei ihren Problemen.
Aber all dies ist wohl nur fiktives Wunschdenken.
Zwar gibt es einige Goldstücke auf dieser Welt, doch selbst sie sind menschlich und machen Fehler, sehen manchmal den Ernst der Lage nicht und vertrösten einen auf morgen.
Normal halt. Manche Wege muss man halt teilweise alleine gehen.
Vermutlich ist dies sogar gut so, so lernt man und bereichert sein eigenes Leben.
Doch insgesamt ist es einfach nur schön nicht alleine zu sein und Personen zu haben, die das Leben mit einem gemeinsam verbringen.

Kommentare:

  1. kein Problem :)
    Ja, nur ist es schwer wieder aus dem dunklen Loch heraus zu kommen in das man gerutscht ist und mit dem was geschehen ist, fertig zu werden.

    AntwortenLöschen
  2. das finde ich auch, auch freunden gegenüber. was bringen einem 1000 freunde, wenn man bei keinem weiß wie es demjenigen grade geht. wenn keiner von denen auch nachts um 3uhr vorbei kommmen würde, wenn es einem beschissen geht.
    inzwischen sind wir sehr Ich-fixierd geworden finde ich. und ich will mich davon auch nicht ausnehmen. wir sollten wirklich mehr auf unsere mitmenschen achten, egal ob liebster, freund oder familie.
    alles liebe <3

    AntwortenLöschen